Erste-Hilfe-GuideKreisverband Regensburg
Stadt und Landkreis
StartseiteGuideKurse suchen



Login

Pflegehelfer - Behandlungspflege

Datum:Di, 14.05.2024 bis Sa, 27.07.2024
Anmeldeschluss:01.01.2022
Uhrzeit:18:00 - 21:00 Uhr
Ort:BRK Bildungsakademie (Lehrsaal Thurn & Taxis)
3. Stock, Raum 316
Kreisverband Regensburg, Bildungszentrum
Hoher-Kreuz-Weg 7
93055 Regensburg
-> Anfahrtshinweis
Bemerkungen:

Dienstag

14.05.2024

18:00 - 21:00 Uhr

Donnerstag

16.05.2024

18:00 - 21:00 Uhr

Samstag

18.05.2024

09:00 - 16:30 Uhr

Dienstag

21.05.2024

18:00 - 21:00 Uhr

Donnerstag

23.05.2024

18:00 - 21:00 Uhr

Samstag

25.05.2024

09:00 - 16:30 Uhr

Dienstag

04.06.2024

18:00 - 21:00 Uhr

Donnerstag

06.06.2024

18:00 - 21:00 Uhr

Samstag

08.06.2024

09:00 - 16:30 Uhr

Dienstag

11.06.2024

18:00 - 21:00 Uhr

Donnerstag

13.06.2024

18:00 - 21:00 Uhr

Samstag

15.06.2024

09:00 - 16:30 Uhr

Dienstag

25.06.2024

18:00 - 21:00 Uhr

Donnerstag

27.06.2024

18:00 - 21:00 Uhr

Samstag

29.06.2024

09:00 - 16:30 Uhr

Dienstag

02.07.2024

18:00 - 21:00 Uhr

Donnerstag

04.07.2024

18:00 - 21:00 Uhr

Samstag

06.07.2024

09:00 - 16:30 Uhr

Dienstag

16.07.2024

18:00 - 21:00 Uhr

Donnerstag

18.07.2024

18:00 - 21:00 Uhr

Samstag

20.07.2024

09:00 - 16:30 Uhr

Dienstag

23.07.2024

18:00 - 21:00 Uhr

Donnerstag

25.07.2024

18:00 - 21:00 Uhr

Samstag

27.07.2024

09:00 - 16:30 Uhr

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung: bildung-pflege@kvregensburg.brk.de

Anmeldung

Für diesen Kurs sind keine Anmeldungen mehr möglich. (Anmeldeschluss 01.01.2022)

Allgemeine Kursinformationen

Dauer:120 UE Theorie zuzüglich 80 Std. Praktikum in einer Pflegeeinrichtung
Voraussetzungen zur Teilnahme:

Der Pflegehelfer Basiskurs wird vorausgesetzt.

Die Ausbildung stellt keine Berufsausbildung dar!

 

 

Kosten:735,- ¬Ä + 38,- ¬Ä Prüfungsgebühr, inkl. Verpflegung, Lernunterlagen und Zertifikat
Beschreibung:

Ziele:

Erlernen notwendiger und grundlegender pflegerischen Kenntnisse, Fertigkeiten und Fähigkeiten für die Umsetzung und Durchführung von behandlungspflegerischen Tätigkeiten im Rahmen der Mitwirkung bei ärztlich veranlasster Diagnostik und Therapie.

Umfang/Leistungsnachweise/Anerkennung:

120 UE theoretische und fachpraktische Ausbildung zuzüglich 80 Std. Praktikum in einer Pflegeeinrichtung (kann bei aktiver Pflegearbeit anerkannt werden).

Die Ausbildung findet berufsbegleitend (abends und am Wochenende) statt. So haben Sie die Möglichkeit, bereits strukturiert und ohne Zeitdruck zu lernen. Den Abschluss bildet eine schriftliche, praktische und mündliche Prüfung.

Nach erfolgreichem Abschließen wird das Zertifikat „BRK-Pflegehelfer in der Behandlungspflege“ verliehen.

Inhalte:

Grundlagen der Mitwirkung bei ärztlich veranlasster Diagnostik und Therapie bezüglich Aufgaben, Kompetenzen, Kommunikationsregeln, gesetzlicher Anforderungen sowie Hygienemaßnahmen, Grundlagen der praktischen Umsetzung und Durchführung von behandlungspflegerischen Tätigkeiten, wie Verabreichung von Medikamenten oder Injektionen, Versorgung von Wunden, usw., Möglichkeiten zur Bewältigung von besonderen Herausforderungen in der Praxis

Kreisverband suchenImpressum